Kontext: AG in bayerischen Bezirken und Regionen

Portal "Archive in Bayern"

www.archive-in-bayern.de

Seiteninhalt:

Arbeitsgemeinschaften in bayerischen Bezirken und Regionen

Dem Erfahrungsaustausch zwischen (kommunalen) Archiven dienen regionale Arbeitsgemeinschaften, die in unterschiedlicher Zusammensetzung und Organisation bestehen. Sie widmen sich aktuellen Fragen des Archivwesens. Nachfolgend ein (unvollständiger) Überblick:

Altbayern

Im Zuständigkeitsbereich des niederbayerischen Staatsarchivs Landshut treffen sich Archivpfleger und hauptamtliche Kommunalarchivarinnen und –archivare meist im Oktober/November eines jeden Jahres (vormittags) an einem wechselnden Ort in Niederbayern, dem sich (nachmittags) die Besichtigung eines Archivs, Museums oder einer Kultureinrichtung „vor Ort“ anschließt.

Ansprechpartner: Staatsarchiv Landshut

 

Das Staatsarchiv Amberg lädt jährlich im Herbst (Oktober oder November) zur eintägigen „Oberpfälzer Archivpflegertagung“ ein (vormittags Vortrag mit anschließender Diskussion, nachmittags Archiv- oder Ausstellungsführung im Staatsarchiv oder im Kommunalarchiv des Ortes, in dem das Treffen stattfindet). Eingeladen werden die Kreisarchivpfleger, die hauptamtlichen Kommunalarchivare, der Verein „Kommunale Archivpflege im Landkreis Regensburg e.V.“ sowie die ehren- und nebenamtlichen Gemeindearchivare oder örtlichen Archivpfleger.

Ansprechpartner: Staatsarchiv Amberg

Franken

Die Arbeitsgemeinschaft oberfränkischer Kommunalarchive trifft sich in der Regel pro Jahr zweimal an wechselnden Orten in Oberfranken.

Kontakt: Stadtarchiv Bamberg

 

Zum „fränkischen Kollegentreffen“ lädt das Staatsarchiv Nürnberg zweimal jährlich (Frühjahr/Herbst) ein. Die Treffen finden an wechselnden Orten statt.

Kontakt: Staatsarchiv Nürnberg

Schwaben

Jährlich laden das Staatsarchiv Augsburg und (seit 2015) das Stadtarchiv Augsburg zum Bayerisch-schwäbischen Archivtreffen die hauptamtlichen Kommunalarchive zum Erfahrungsaustausch ein.

Kontakt: Staatsarchiv Augsburg und Stadtarchiv Augsburg

 

Die kommunalen, kirchlichen und staatlichen Archivarinnen und Archivare aus dem bayerischen und württembergischen Allgäu treffen sich jährlich im Frühjahr in einem der Allgäuer Archive. Die Organisation liegt beim jeweils gastgebenden Archiv.

Kontakt: Stadtarchiv Kempten